Logo des Spendenaufrufes
Logo des IV Zittauer Schmalspurbahnen e. V.
Informationsmaterial des Vereins
Aktuelles vom Verein und der SOEG 2015

Aktuell 2015 zuletzt geändert am 21-09-2015 von Jens Kupferschmidt

Weihnachten
Heute war wieder kräftig Betrieb auf den Schmalspurgleisen. Gleich zwei Weihnachtsmannzüge waren unterwegs. 99 758 zog den Zug der SOEG und 99 787 beförderte den Zug des Interessenverbahndes. Auf dem Bahnhof Bertsdorf hatte der Zug des Interessenverbandes einen längeren Aufenthalt und so konnten die Fahrgäste die Pause nutzen und im Bahnhof Bertsdorf einen kleinen Imbiss zu sich nehemen. Beide Züge waren wie immer gut besetzt. Leider fehlte dieses Jahr auch wieder der Schnee zu Weihnachten. Außerdem war noch 199 018 auf der Strecke unterwegs.
Allen Freunden der Zittauer Schmalspurbahnen ein erfolgreiches 2016!

1717K gekauft
Am 14. September erwarb der Interessenverband den Wagenkasten des zweiachsigen Postwagens 1717K. Dieser 1892 in Görlitz gebaute Wagen kam 1900 von Taubenheim nach Zittau und kam hier bis 1930 im Bahnpostverkehr nach Oybin, Jonsdorf und Reichenau zum Einsatz. Nach seinem Verkauf 1931 wurde der Wagenkasten acht Jahrzehnte als Gartenlaube genutzt und gepflegt. Nun kehrte der Wagen nach 84 Jahren auf die Gleise der ZOJE zurück. Mittelfristig ist eine Restaurierung und rollfähige Aufarbeitung vorgesehen.

O-See Challange
Am Samstag, dem 15.08.15 fand wieder einmal die traditionelle O-See Challange statt. Damit sich die Wettkämpfer und die Schmalspurbahn nicht in den Weg kommen konnten, fuhren die Züge nach Oybin nicht mehr bis zum Endbahnhof Oybin, sondern endeten kurz vor Oybin. Damit hatten die Sportler auf ihrer Wettkampampfstrecke freie Fahrt. Bespannt war der Zug in Richtung Oybin mit 199 018 und Richtung Bertsdorf mit dem dunkelroten VT 137 322. Zwischen den beiden Triebfahrzeugen waren die beiden Wagen für den Dieselzug eingereiht.

125 Jahre Zittauer Schmalspurbahn
Am Wochenende 31.07.-02.08.2015 wurden die 'Jubiläen 125 Jahre Zittauer Schmalspurbahn' und '25 Jahre Interessenverband' gefeiert.

Eine Sammlung von Impressionen finden Sie in unserer Bildersammlung.

neu aufgestellt
Anlässlich der Feierlichkeiten auf unserer Bahn wurde am 05.06.2015 der Kasten des ZOJE-Gw 105 (K.Sächs.Sts.E.B. 2054 K, DRG 'Dresden K 2585') in Bertsdorf an Gleis 7 aufgestellt. Ein Team der 'Initiative Sächsische Eisenbahngeschichte e. V.' und der 'IG Wagen' hatte das Fahrzeug geborgen und den Transport nach Bertsdorf veranlasst. Es handelt sich um den letzten erhaltenen ZOJE-Güterwagen. Über den Fund des Wagens berichteten wir ja bereits in einem Beitrag.

Fertig!
Die umfangreiche Hauptuntersuchung des Einheitspersonenwagens 970-454 konnte nun dank der Unterstützung von vielen Spendern und Unterstützer des Projektes erfolgreich am 23. Juli mit der Abnahme des Wagens durch einen Sachverständigen beendet werden. Öffentlich vorgestellt und eingeweiht wird der Wagen zur 9. Historik Mobil vom 31.7. bis 2.8.2015. Am 1. und 2.8. kommt der Wagen dabei erstmalig in seinem neuen Einsatzfeld im Reichsbahnzug der SOEG zum Einsatz und läd dabei mehrfach zum mitfahren ein. Planmäßig kommt der Wagen danach immer im Reichsbahnzug an dessen Verkehrstagen auf dem Streckennetz der Zittauer Schmalspurbahn zum Einsatz.

Tag des Bergmanns 2015
Am Sonntag, dem 05.07.15 fand bei sehr schönem und heißen Wetter der traditionelle Tag des Bergmanns am Olbersdorfer See statt. Die im Vorjahr präsentierte kleine Feldbahndiesellok HE-MA 2-1-H drehte wieder zuverlässig ihre Runden auf dem Feldbahnkreis am Austellungsgelände. Außerdem konnten die bekannten Austellungsexponate EL 3 und V 10C besichtigt werden. Auch für das leibliche Wohl war natürlich von der AG Grubenbahn gesorgt worden. Es waren zahlreiche Besucher vor Ort.

Sonderfahrt
Heute am Samstag, den 21.03.2015 fand die schon länger angekündigte Sonderfahrt des Interssenverbandes der Zittauer Schmalspurbahnen statt. Auf der Strecke war die Diesellok Köf 6001 (HF 130 C). Als Wagen kam der mit einer Webasto - Heizung ausgerüstete KB 970-472 zum Einsatz. Die Fahrt führte zunächst vom Bahnhof Bertsdorf nach Zittau Vorstadt, wieder zurück nach Betrsdorf und weiter nach Jonsdorf. Die Strecke nach Oybin wurde natürlich auch befahren. Der Zug war gut besetzt und an der Strecke standen auch viele Fotografen.

Einheitswagen 970-454
Anläßlich der Jahreshauptversammlung besichtigten die Mitglieder des Vereins am 28.02.2015 den Stand des Wiederaufbaus unseres Einheitswagens 970-454. Leider ist der notwendige Spendenstand für die komplette Fertigstellung noch nicht erreicht. Daher bitten wir alle Leser, uns mit einer Spende zu unterstützen, damit das Fahrzeug rechtzeitig zur Historik Mobil fertig wird.

U-Boot in Zittau
Heute erreichte wieder einmal ein Sonderzug den Bahnhof Zittau. Gezogen wurde er von 119 158. Die Baureihe 119 / 219 war auch in Zittau beheimatet. Der Sonderzug wurde auf dem Bahnhof Zittau auf Gleis 8 abgestellt und die Lok fuhr anschließemd zum Tanken.

Einheitswagen 970-454 (in grün))
Seit dem 29. Januar 2015 trägt unser Einheitswagen 970-454 nun wieder sein grünes Farbkleid der 30er Jahre. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung Wiederinbetriebnahme im Juli 2015 gelungen. In den nächsten zwei Wochen erfolgt das Aufbringen der neuen Dachplane. Danach kehrt der Wagen von Ostritz nach Bertsdorf zurück. Dort erfolgt dann der weitere Innenausbau, evtl. auch mit Unterstüzung durch die Dresdner Verkehrsbetriebe AG.

Alles Gute für das Jahr 2015!

Alles Gute für das Jahr 2015!